Über uns

Hinter den Kulissen

EraseME Gaming e.V. – eingetragener Verein seit dem 18.11.2016. Gegründet wurde der Clan von Dominik “NeXxX” Weber unter dem Namen EraseME Gaming im Jahre 2014.

Seit seiner Gründung hat sich der Clan stetig weiterentwickelt und ist mittlerweile Heimat von über 75 Mitgliedern. Durch seine Erfahrung, die das Management im professionellen eSport-Bereich gesammelt hat, bietet es nun sowohl Community- als auch Profiteams die Möglichkeit, ihre eigene persönliche Erfolgsgeschichte zu schreiben.

Der nächste Meilenstein konnte 2016 durch die Gründung eines eingetragenen Vereins gesetzt werden. Der seit Gründung eingeschlagene Weg kann dadurch noch professioneller weitergeführt werden. Mit noch mehr Seriösität und dem familiären Umfeld wollen wir weiter vorwärts kommen. Freundschaft und Nähe stehen bei uns neben dem erreichen der gesteckten Ziele im Vordergrund, denn hier soll sich jeder wohlfühlen. Jeder Mensch ist einzigartig, aber die Leidenschaft für eSports bringt uns alle zusammen.

Es ist die Gemeinsamkeit, die Grenzen überwinden kann – frei nach unserem Motto:

Together for a brighter future!

transparent logo file

Zielorientiert

Wir wollen Teams bei uns aufnehmen, aufbauen und auf ein professionelles Level bringen. Außerdem möchten wir der breiten Masse den eSport zugänglicher machen, um eine höhere Akzeptanz für unser Hobby, was wir alle lieben, zu erreichen.

Dafür möchten auch wir unseren Beitrag leisten. Die Vorteile liegen sowohl für eSportler als auch für Nicht-eSportler auf der Hand. Die eSportler könnten auf mehr Verständnis und Toleranz hoffen, während die noch nicht im eSport aktiven Menschen eine Chance hätten, ein neues Hobby zu entdecken und zu verfolgen.

Dieser Weg ist nicht leicht und man kann nur einen Schritt nach dem anderen machen, doch wir möchten unseren Beitrag leisten. Zunächst möchten wir den Kontakt unter den Vereinen zu verbessern, um die Idee eines „deutschen eSport Verbandes“ irgendwann einmal realisieren zu können. Wenn alle Vereine miteinander im Kontakt stehen, treffen viele Ideen aufeinander und gemeinsam, kann vielleicht der nächste Schritt gegangen werden.
Außerdem möchten wir für die Aufklärung wertvolle Beiträge leisten. Hier wären Partnerschaften mit Jugendprojekten vorstellbar. Mit Eröffnung eines Vereinsheimes könnten in Kooperation und Absprache mit unseren Partnern Kurse angeboten werden, um den eSport zu erklären und verständlicher, aber auch zugänglicher zu machen.
Natürlich muss auch der eSport an sich weiter professionalisiert werden. In den letzten Jahren wurden viele Meilensteine erreicht, aber vom professionellen Sport sind wir doch noch ein paar Schritte entfernt. Daher möchten wir unsere Teams speziell Schulen und vor allen Dingen in der psychologischen Betreuung Vorreiter sein, um unsere Spieler/innen und Teams optimal vorzubereiten.

All diese Schritte sind nur einzelne Aspekte des Gesamtkonzeptes, was wir stetig verbessern und neu ausarbeiten, um den großen Herausforderungen gerecht zu werden. Wenn du auch helfen möchtest, schau doch mal in der Navigation unter „Verein“ vorbei, um zu erfahren, wie du dich beteiligen kannst!

Ziele für 2017

Vereinsmitglieder Gewinnen

Wir arbeiten stetig daran unseren Vereinsmitgliedern etwas zu bieten als Gegenleistung für Ihre Beiträge und ihr Vertrauen.

Reichweite vergrößern

Wir möchten unter anderem auch unsere Reichweite in den Sozialen Netzwerken vergrößern. Mit mittels von sogenannten „Giveaways“ wollen wir uns erkenntlich zeigen für die Treue, die die Member uns geben.

Twitch Netzwerk aufbauen

Mit unserer eigenen Twitch Gruppe, wollen wir auch kleineren Streamern die Möglichkeit geben, bekannt zu werden. Und wollen diese dann als Mitglieder gewinnen.

Festen Standfuß in den Ligen

Wir wollen uns als festes Mitglied in den Ligen etablieren und dort bleiben.

Ziele für 2018

Sonstige Ziele

Eigenes Bootcamp

Ein eigenes Bootcamp für Unsere Teams und darüber hinaus an auswärtige Teams / Organisationen vermieten

LAN Organisieren

Wir möchten unter anderem, eine eigene LAN Organisieren und damit die deutsche Community zu stärken

Talentschmiede

Wir sind daran eine eigene Talentschmiede zu planen. Das heisst, wir nehmen jung talentierte und motivierte Teams aus unserer Community, und unterstützen sie soweit es geht, damit wir sie in den Amateur bereich aufnehmen.